Dies und dasTrainingsläufe

Die Lauffreunde beteiligen sich an der virtuellen Göttinger Lichterlaufwoche

Auf Einladung von Frank Neumann und Conny Hillebrand-Neumann nahmen wir am Samstag an der virtuellen Göttinger Lichterlaufwoche teil. Das Ziel der Lichterlaufwoche ist sich zwischen dem 28.9. und dem 4.10. für krebskranke Kinder zu bewegen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber es wird um eine Spende für ,, das krebskranke Kind Göttingen e.V. kurz Elternhaus ” gebeten.

So trafen wir uns am Samstag um 13:00 Uhr in Heiligenstadt, unterhalb des Ibergs, im Garten von Sylvio . Sylvio suchte für uns eine schöne 12,5 km Runde um den Iberg aus. So liefen wir bei bestem Wetter auf dem Ibergrandweg zum Klöppelsklus. Dann ging es weiter durch den Urwaldlehrpfad zur Maienwand. Von dort zur Elisabethhöhe und zum Maienwandsee. Von dort ging es zurück über den Klöppelsklus und den Philosenweg. Im Garten angekommen wartete schon die gedeckte Kaffeetafel auf uns. Ein angenehmer Lauf mit einem schönen Abschluss. Ein großer Dank geht an Anja und Sylvio für die gute Bewirtung. Das gesammelte Geld wird nächste Woche dem Heimathaus zugestellt.

Leave a Reply