Wettkämpfe

Die Lauffreunde beim 3. Breitenbacher-Fuldawiesenlauf

Am Sonntagmorgen fand in Breitenbach bei Bebra der 3. Fuldawiesenlauf statt. Zur Auswahl gab es Strecken von 1 km, 5 km und 10 km. Bei Temperaturen um 6 Grad und mäßigem Wind waren es sicher nicht die besten Bedingung für Bestzeiten, zumal es auf den letzten Kilometern noch  anfing stark zu regnen.

Am Start an der Fulda waren auch 3 Lauffreunde, die nach Ihrem Training in den “Wintermonaten” ihre Form überprüfen wollten.  Um 10:20 Uhr starteten die 90 Läufer mit Frank V.,  Frank G. und Matthias H. auf die sehr flache 10km Wendepunktstrecke. In der ersten Hälfte mussten die Läufer gegen den Wind anlaufen, so das bei den meisten Läufern die 2. Hälfte des Laufs schneller war als die Erste.

Die Gesamtsieger bei den Männern und bei den Frauen kamen vom Laufteam Kassel. Unsere Läufer kamen mit Gesamtplatz 7 ,9 und 10 bei den Männern ins Ziel. Frank V. kam nach 37:53 Minuten als Gesamtsiebter und Altersklassensieger der M50 ins Ziel. Kurz hinter ihm erreichte Frank G. in 38:45 Minuten als 2. seiner Altersklasse der M40 in persönlicher Bestzeit das Ziel an der Fulda. Matthias folgte ihm 4 Sekunden später in 38:45 Minuten als 2. der Altersklasse M50. Für diese Bedingungen erreichten unsere Läufer respektable Zeiten. Wobei Frank G. seine Bestzeit um 2:30 Minuten verbessern konnte.

Die Lauffreunde Eichsfeld gratulieren zu diesem starken Ergebnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply